Kontakt
  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap

Wurzelkanalbehandlung

Zahnarztpraxis Dr. Koch und Kollegen

Mit einer Wurzelkanalbehandlung können wir heute in vielen Fällen Zähne erhalten, die früher entfernt werden mussten. Sie ist eine Therapieoption, wenn Bakterien, z. B. über eine Karies, in das Zahninnere gelangt sind und es entzündet haben. Das ist häufig schmerzhaft, weil sich im Inneren des Zahnes die Nerven befinden.

Die Wurzelkanalbehandlung in unserer Praxis in Seevetal

Bei der Wurzelkanalbehandlung sind Erfahrung, Fingerspitzengefühl und eine moderne Technik gefragt. Denn die Wurzelkanäle sind haarfein und müssen gründlich gereinigt werden. Wir nutzen dazu den Endopiloten® von Schlumbohm. Er vereint alle notwendigen modernen Instrumente, von einem Endomotor zur maschinellen Aufbereitung der Wurzelkanäle über ein elektronisches Längenmessgerät bis zur thermoplastischen Wurzelfüllung mit Guttapercha. Um auch die feinen Wurzelkanäle zu identifizieren, nutzen wir unser OP-Mikroskop. Unsere besonderen Verfahren im Detail:

Crown-Down-Technik

Wir setzen die Crown-Down-Technik ein. Dabei werden die Wurzelkanäle von der Zahnkrone bis zur Wurzelspitze mit speziellen maschinellen Instrumenten trichterförmig ausgeformt. So können sie besser gereinigt und später gefüllt werden. Das ist eine entscheidende Voraussetzung für den langfristigen Zahnerhalt.

Längenmessung und digitale Röntgenaufnahmen

Damit wir die Wurzelkanäle bis zur Spitze hin exakt reinigen und füllen können, müssen wir den Verlauf und die Länge kennen. Wir fertigen digitale Röntgenaufnahmen an und erfassen die Wurzellänge mit einem elektrischen Messgerät.

Maschinelle Instrumente zur Reinigung

Die Wurzelkanäle können prinzipiell mit herkömmlichen Handinstrumenten oder maschinellen Instrumenten gereinigt werden. Wir verwenden so weit wie möglich die maschinellen Instrumente, da sie unserer Erfahrung nach eine präzisere Reinigung und Aufbereitung der Kanäle ermöglichen.

Photoaktivierte Oraldesinfektion

Um Bakterien auch in schlecht zugänglichen Bereichen der Wurzelkanäle effektiv zu entfernen , setzen wir die Photoaktivierte Oraldesinfektion auf Basis von Laserlicht ein.

Thermoplastische Guttapercha-Füllung

Sind die Wurzelkanäle sauber, trocken und keimfrei, füllen wir sie mit dem Naturmaterial Guttapercha. Es wird erwärmt in die Wurzelkanäle gegeben. Dort wird es fest und schließt das Zahninnere bakteriendicht ab. So wird einer erneuten Entzündung vorgebeugt.

Anpassen von Füllung oder Zahnersatz

Nach erfolgreich abgeschlossener Wurzelkanalbehandlung bauen wir den Zahn mit einer neuen Füllung oder Krone wieder auf.

Weiterlesen